Das Album “The Digital Culture” von SelloRekT/LA Dreams ist wieder ein genialer Fund aus dem Beyond Synth Podcast!

SelloRekT/LA Dreams aka Kevin Montgomery ist ein Musiker aus Los Angeles, der sich ganz dem Genre Synthwave verschrieben hat. Und seine Stücke sind Synthwave in Reinstform: Größtenteils instrumental mit hauptsächlich Synthesizern und vereinzeltem E-Gitarren und Vocoder-Einsatz ganz im Stil der Musik der 80er Jahre. Außerdem ist der Musiker extrem produktiv! Seit seinem Start in 2012 hat er bereits mehr als 50 Alben produziert. Für Abwechslung ist also gesorgt, sollte man an der Musik von SelloRekT/LA Dreams Gefallen finden (und das nötige Kleingeld zur Hand haben 😉 ).

Das Album “The Digital Culture” ist von April 2019, aber mittlerweile nicht mehr das aktuellste Album von SelloRekT/LA Dreams. 😉 Obwohl es einige andere Alben auch auf iTunes und Amazon gibt, ist “The Digital Culture” nur auf bandcamp erhältlich.

Anspieltipps:

  • Don’t Look Back
    Dieser eher langsame und einfach gehaltene Track strahlt eine gewisse Ruhe und Positivität aus.

  • Intoxicating
    Sehr funky! Der Anfang könnte auch fast ein Amiga Mod sein! 🙂

  • Prove Your Love
    Dieser Track mit seinen Vocoder-Vocals und poppigen Melodien wäre mit Sicherheit die erste Wahl für eine Single-Auskopplung.

Viel Spaß beim Hören!

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Damit dieser Inhalt angezeigt werden kann, erlaube bitte Cookies und die Übertragung von Daten durch und zu Drittanbietern, indem Du unten im Informationsbanner unsere Datenschutzerklärung und die damit verbundenen technischen Maßnahmen akzeptierst.

Cover: bandcamp.com